Sommer erleben in Klosters

Im Sommer stehen allen Gästen 6 Bergbahnen gratis zur Verfügung. Auf 700 km Spazier- und Wanderwegen werden Sie Klosters mit seiner imposanten Alpenlandschaft immer wieder aufs Neue entdecken. Die Destination Davos Klosters sowie das Prättigau zählen zu den attraktivsten Bike-Destinationen im Alpenraum. Die alpinen Trails versprechen viel Flow und Fahrspass und bieten ein fantastisches Bike- und Naturerlebnis.

Für unvergessliche Momente sorgt auch ein Tag im Madrisaland mit seiner sagenhaften Themen- und Erlebniswelt. Das vielfältige Freizeitangebot mit 3D-Bogenparcours, Monster-Trottis, einer Schugglertour und die verschiedenen Wandermöglichkeiten machen Ihren Ferientag zum Highlight.

Wenn Sie bei schönem Wetter einfach mal die Seele baumeln lassen möchten, ist das Strandbad in Klosters vielleicht das Richtige für Sie. Zum Angebot gehören ein Schwimmbecken, eine Wasserrutschbahn und ein beschattetes Kinderbecken. Auf dem Doggilochsee, welcher direkt ans Strandbad grenzt, kann man zudem eine gemütliche Pedalofahrt gniessen.

Davos Klosters Active

70 kostenlose Aktivitäten über 800 Erlebnisse.

Ab einer Übernachtung in der Ferienregion Davos Klosters erhalten Sie kostenlos die Davos Klosters Card.

Die Karte ermöglicht Ihnen an über 70 kostenlosen Aktivitäten in den Kategorien Sport und Abenteuer, Kids und Familie, Kunst und Kultur sowie Besichtigungen und Ausflüge teilzunehmen. Zudem ist die Benützung der sechs Bergbahnen, die Fahrt mit den Ortsbussen sowie die Rhätische Bahn zwischen Klosters Dorf bis Filisur kostenlos.

Mehr Infos

Freizeittipps.

Seilpark

Im Hochseilpark Färich sind sechs Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angelegt. Spektakulär ist das zwölf Meter hohe Pendel, bei dem Besucher zwischen Himmel und Erde schweben. Kinder können auf einem speziell gesicherten Parcours das Seilklettern von Baum zu Baum lernen.

Hundewanderung

Von Klosters nach St. Antönien ist ein 12,5 km langer Wanderpfad für Vierbeiner ausgeschildert. Von der Bergstation der Madrisabahn führt der sogenannte „lecky-trail“ über gute Bergwege auf das Jägglisch Horn und weiter nach St. Antönien.

Lesebänke

In Davos Klosters laden „Lesebänke“ von Juni bis Oktober zum Schmökern, Eintauchen in die Geschichte und Wiederkommen ein. Auf den „Lesebänken“ steht eine Box mit einer Auswahl an Büchern für jedes Alter.

Trekking mit Tieren

Erleben Sie die unberührte Natur auf dem Rücken eines Pferdes oder in Begleitung eines Lamas - lassen Sie sich diese Möglichkeit nicht entgehen. Die Tiere freuen sich bereits auf Sie. 

Besichtigung Kesslerhof 

Erfahren Sie wie 30 Milchkühe mit Kälbern, 20 Mutterschafe mit Lämmern und 20 Schweine im modernen Ökonomiegebäude leben und der Betrieb nach BIO Suisse Richtlinien bewirtschaftet wird.

Schatzalp Alpinum

10'000 Pflanzen, rund 2'000 verschiedenen Arten aus verschiedensten Gebirgen der Welt (Schweiz, Pyrenäen, Neuseeland, Nepal usw.) sind im Botanischen Garten auf der Schatzalp zu bestaunen.